Archive for the ‘Streetart’ Category

Streetart von Alexandros Vasmoulakis

15/09/2009

AlexandrosVasmoulakis

Das übliche Hingekritzel, was von der älteren Generation gerne als Schmiererei beschipft wird, kann mir auch nicht viel abgewinnen. Wenn sich jemand allerdings wirklich Mühe gibt und dann solche Kunstwerke wie von Alexandros Yasmoulakis entstehen, dann kann mich das ganz schön faszinieren und schafft es dann in meinen Blog.

04 Happy like a pig in a wallow Acrylic on canvas 115x143cm Alexandros20Vasmoulakis_yatzer_3

Alexandros kommt aus Griechenland, ist aber auch oft in Berlin unterwegs und erregt durch riesige Wandgemälde ebenso große Aufmerksamkeit. Und diese scheint mehr postiv als negativ zu sein, denn momentan kann er sogar von seiner Kunst leben. So große Wandgemälde sind oft Arbeit von mehreren Wochen und meistens Auftragsarbeiten. Neben Street Art gibt es auch digitale Illustration und analoge Installation von Alexandros.

Wenns nach mir geht, könnte es ruhig mehr solcher Kunstwerke in den Städten geben – dann wird auch der grauste Winter farbenfroh!

Edgar Mueller

09/09/2009

help

Keine Compuertgrafik bzw Manipulation, sondern real. Edgar Müller bringt seine Kunst auf die Straße und schafft unglaubliche Bilder für die man eine Weile braucht, um die perspektivische Irritation zu entschlüsseln.

Hier gehts zur Webseite.

Dispatchworkshop

09/09/2009

cache_1312146814

Sollte man in Berlin, Amsterdam oder St. Petersburg Legosteine entdecken, die in löchrige Fassaden eingearbeitet wurden, so ist das sicherlich ein Werk von Jan Vormann und seinem Team oder von jemandem, der sich von ihnen und ihrem Tun inspirieren hat lassen. Sie füllen kaputte Fassaden mit Legosteinen und bringen so entwas Farbe in die oft grauen und etwas abgenutzten Fassaden.

Sehr schöne Idee. Bitte nachmachen :)

Mehr Bilder hier.