New York Fashion Week – Modehighlights

Was man im Frühjahr/Sommer 10 trägt, zeigten Rachel Comey, Max und Lubov Azria, Monique Lhuillier, Alice Temperley und Gwen Stefanie mit ihrem Label L.A.M.B.

Definitiv angesagt sind nächstes Jahr Muster in Kombination mit einfarbigen Teilen. Besonders beliebt auf den Laufstegen waren Safarimuster, was Anhänger des Leolook freuen dürfte, die also auch nächstes Jahr noch ihre Pumps im Leopardenlook tragen dürfen, ohne dabei einen modischen Voipax begehn zu müssen.

bcbg max azria monique

LAMB 22bcbg

(1. bcbg max azria, 2. Monique Lhuillier, 3. L.A.M.B, 4. bcbg max azira)

Mein absolute Favouritin bis jetzt: Alice Temperley mit ihrem Label Temperley London. Ihre Kollektion in den Farben schwarz, weiß und creme ist ein Mix aus rockiger Klassik und erinnert durch Zylinder und den Metallaplikationen  an eine Stilvolle Zirkmanege. Die grafischen Outfits sind klassisch, stilvoll und trotzdem sehr extravagant. Unbegint nachmachen:

03 00

10 14

Fotos von Vogue.de

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Eine Antwort to “New York Fashion Week – Modehighlights”

  1. Pariser Fashion Week – Zwischenergebnisse « Nähkästchen. Design, Fashion, Mode, Typografie und Fotografie Says:

    […] London Fashion Week, New York Fashion Week, Alexander […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: